1. Forentag // Mittwoch, 20.11.2019

Forum 1 - Geothermie-Allianz Bayern

20.11.2019 // 11:20–13:00 Uhr // Raum 1
Leitung: Maximilian Keim, TU München

F 1.1_ Reduzierung des Fündigkeitsrisikos und Verbesserung des Reservoir-Engineerings im Molassebecken
Kai Zosseder, Technische Universität München

F 1.2_ Betriebssicherheit im Thermalwasserkreislauf
Bernhard Köhl, Technische Universität München; Co-Autor(en): Julian Kullick, Christoph Hackl, Thomas Baumann

F 1.3_ Betriebsanalyse und Zustandsüberwachung hydrothermaler Geothermieanlagen
Matthäus Irl, Technische Universität München; Co-Autor(en): Christoph Wieland, Hartmut Spliethoff
Präsentation (PDF)

F 1.4_ Effizienssteigerung von Kraftwerken und Bestimmung geothermischer Potentiale
Christoph Wieland, TUM, Lehrstuhl für Energiesysteme; Co-Autor(en): Sebastian Eyerer, Fabian Dawo, Roberto Pili, Christopher Schifflechner, Florian Heberle, Tim Eller,
Matthias Welzl, Ivanka Milcheva, Davide Toselli, Anahi Molar-Cruz, Hartmut Spliethoff

F 1.5_ Untersuchung der geothermischen Anomalie in Franken – Ziele, Durchführung und erste Ergebnisse
Wolfgang Bauer, Friedrich-Alexander Universität Erlangen-Nürnberg; Co-Autor(en): Hamed Fazlikhani, Michael Drews, Marion Kämmlein, Andreas Eberts, Simon Freitag,
Helga de Wall, Harald Stollhofen


Forum 2 - Rahmenbedingungen für Geothermie

20.11.2019 // 11:20–13:00 Uhr // Raum 2
Leitung: Leonhard Thien

F 2.1_ Entwicklung der politischen Rahmenbedingungen für Geothermie-Projekte
André Deinhardt, Bundesverband Geothermie e. V.

F 2.2_ Erfolgreiche Genehmigungsverfahren in der Tiefengeothermie: „Lessons learned“ und Praxistipps
Benjamin Richter, Rödl & Partner; Co-Autor(en): Andre Rosner

F 2.3_ Eine Übersicht der aktuellen Rahmenbedingungen und diskutierten Anpassungen zur Steigerung des Anteils der erneuerbaren Energien
im Wärmemarkt
Annecatrin Theis, Stadtwerke München GmbH
Präsentation (PDF)

F 2.4_ Geothermische Potentialstudie für die Landkreise und Kommunen in Südost-Oberbayern (Regionaler Planungsverband 18)
Ulrich Steiner, Erdwerk GmbH; Co-Autor(en): Franz Böhm, Mischa Schweingruber, Carola Leiter, Achim Schubert

F 2.5_ Munster doppelt gekoppelt – Nutzung einer alten Gasbohrung für Geothermie und KWK
Thomas Reif, Gaßner, Groth, Siederer & Coll.
Präsentation (PDF)
Langfassung (PDF)

 


Forum 3 - Drilling and Completion

20.11.2019 // 11:20–13:00 Uhr // Raum 3
Vortragssprache: Englisch
Leitung: Gudrun Hillbrand

F 3.1_ High pressure jetting combined with an innovative quality assurance, control system, and data base for geothermal type rocks
Shahin Jamali, GZB - International Geothermal Centre; Co-Autor(en): Afshin Heidari, Volker Wittig, Rolf Bracke

F 3.2_ A comparison of continuous and pulsed waterjets under simulated reservoir conditions
Daniel Peter Gradzki, GZB - International Geothermal Centre; Co-Autor(en): Jascha Börner, Sarah Jasper, Volker Wittig, Ralph Lindken, Rolf Bracke

F 3.3_ Deviated Micro Drilling as possible stimulation technology through improved hydraulic reservoir connectivity
Dennis Schwarz, GZB - International Geothermal Centre; Co-Autor(en): Niklas Geißler, Jascha Börner, Volker Wittig, Rolf Bracke

F 3.4_ Prediction of minimum and maximum drilling mud weights from integrated geological analysis of geophysical, production and drilling data in the Bavarian Molasse Basin
Michael Drews, Universität Erlangen-Nürnberg (FAU); Co-Autor(en): Kai Zosseder, Harald Stollhofen

F 3.5_ Stuck casing mitigation - raising situation awareness during casing/ liner installation based on real time friction coefficient analysis
Gudrun Hillbrand, Erdwerk GmbH; Co-Autor(en): Manuel Fasching, David Lentsch, Gerhard Thonhauser


Forum 4 - Tiefe Geothermie im Raum München

20.11.2019 // 14:00–15:40 Uhr // Raum 1
Leitung: Kai Zosseder, TU München

F 4.1_ Das Geothermieprojekt Schäftlarnstraße in der Millionenmetropole München: Das Projekt, die Explorationsstrategie und Projektergebnisse
Michael Meinecke, SWM Services GmbH
Präsentation (PDF)

F 4.2_ Die Heterogenität des Malm am Beispiel des Geothermieprojekts Schäftlarnstraße
Franz Böhm, Erdwerk GmbH

F 4.3_ Vorstellung des F&E-Verbundprojekts GEOmaRe: Ziele, Status, Ausblick
Sebastian Dirner, SWM
Präsentation (PDF)

F 4.4_ Vorstellung des F&E-Verbundprojekts GEOmaRe - Teilprojekt GEOmatic
Karina Nold, SWM Services GmbH; Co-Autor(en): Oliver Feindt
Präsentation (PDF)

F 4.5_ Glasfaserkabelmessungen in einer tiefen Geothermiebohrung im Malm: Von der Idee zu ersten Ergebnissen
Daniela Pfrang, Technische Universität München; Co-Autor(en): Kai Zosseder, Michael Meinecke, Katja Thiemann, Daniel Lackner, Sven Haberer

 


Forum 5 - ONG: Planung und Test

20.11.2019 // 14:00–15:40 Uhr // Raum 2
Leitung: Claus Heske, Internationales Geothermiezentrum GZB

F 5.1_ Das Wärmekataster NRW: Erneuerbare und effiziente Wärme in NRW
Klaus Vogel, Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz NRW
Präsentation (PDF)

F 5.2_ Webbasiertes Planungswerkzeug für Erdwärmesonden
Stephan Düber, Lehrstuhl für Geotechnik im Bauwesen (GiB), RWTH Aachen University; Co-Autor(en): Eric Fichter, Sebastian Weck-Ponten, Martin Ziegler, Jérôme Frisch,
Christoph van Treeck
Langfassung (PDF)

F 5.3_ Vereinfachte Auslegung oberflächennaher Geothermiesysteme – Version 4 des Programms GEO-HANDlight
Adinda Van de Ven, Hochschule Biberach; Co-Autor(en): Roland Koenigsdorff
Präsentation (PDF)

F 5.4_ Bestimmung und Vergleich der Wärmeleitfähigkeit im Labor und Feld am Beispiel eines Erdwärmesondentestfeldes im Nordschwarzwald, Deutschland
Linda Makni, Europäisches Institut für Energieforschung (EIfER); Co-Autor(en): Sascha Wilke, Hagen Steger, Roman Zorn, Christina Fliegauf, Philipp Blum
Präsentation (PDF)

F 5.5_ Clusterung der oberflächennahen thermischen Leitfähigkeit und anderer Bodenparameter – Erdkabelkorridorplanung aus geothermischer Sicht
David Bertermann, Friedrich-Alexander Universität Erlangen-Nürnberg; Co-Autor(en): Johannes Müller, Johannes Stegner, Hans Schwarz
Präsentation (PDF)

 


Forum 6 - Exploration

20.11.2019 // 14:00–15:40 Uhr // Raum 3
Vortragssprache: Englisch
Leitung: Ingrid Stober, Universität Freiburg

F 6.1_ How to assess exploration risk for geothermal energy projects
Thorsten Agemar, LIAG
Präsentation (PDF)

F 6.2_ Mapping Geothermal: A planning instrument for power and heat generation in Germany
Davide Toselli, Center of Energy Technology (ZET), Universität Bayreuth; Co-Autor(en): Florian Heberle, Dieter Brüggemann

F 6.3_ PetroTherm (GAB): An intergraded geophysical study exploring northern Bavaria subsurface geology – application for geothermal exploration
Hamed Fazlikhani, GeoZentrum NordBayern, Universität Erlangen-Nürnberg; Co-Autor(en): Wolfgang Bauer, Michael Drews, Harald Stollhofen, Helga de Wall

F 6.4_ PetroTherm (GAB): Towards a regional geomechanical model of the Franconian Basin, SE Germany
Michael Drews, Universität Erlangen-Nürnberg; Co-Autor(en): Wolfgang Bauer, Hamed Fazlikhani, Andreas Eberts, Martin Potten, Helga de Wall, Kurosch Thuro, Harald Stollhofen

F 6.5_ DGE-ROLLOUT: Transnational cooperation on deep geothermal energy in Northwest Europe
Martin Salamon, Geologischer Dienst NRW
Präsentation (PDF)
 

 


Forum 7 - Tiefe Geothermie: Bohrtechnik und Ausbau

20.11.2019 // 16:00–17:40 Uhr // Raum 1
Leitung: Rolf Bracke, Internationales Geothermiezentrum GZB

F 7.1_ Ein Beitrag zur Verbesserung von Tiefbohrsystemen zur Erschließung tiefer Geothermiereservoire
Georg-Peter Ostermeyer, TU Braunschweig - Institut für Dynamik und Schwingungen; Co-Autor(en): Frank Schiefer, Mohamed Ichaoui, Christoph Hanne, Dennis Schulz,
Tarin Srisupattarawanit, Felix Rickhoff
Präsentation (PDF)
Langfassung (PDF)

Next Level Geothermal Power Generation - ein Geothermie-Konzept basierend auf überkritischem CO2
Robin Sudhoff
Präsentation (PDF)
Langfassung (PDF)

F 7.3_ Der Versuchsstand match.BOGS
Niklas Geißler, International Geothermal Centre; Co-Autor(en): Volker Wittig, Jascha Börner, Rolf Bracke
Präsentation (PDF)

F 7.4_ Standortspezifische Auslegung von tiefen Geothermiebohrungen in Norddeutschland anhand von Geopotential und Wärmebedarfsermittlung
Hagen Bültemeier, DBI Gas- und Umwelttechnik GmbH; Co-Autor(en): Toni Ledig, Patrick Heinrich, Ronny Erler
Präsentation (PDF)
Langfassung (PDF)

F 7.5_ Komplettierung der Bohrung Horstberg für Einbohrloch-Zirkulationsexperimente
Torsten Tischner, Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe; Co-Autor(en): Reiner Jatho, Alireza Hassanzadegan, Rainer Diekmann
Präsentation (PDF)


Forum 8 - Geothermal Projects

20.11.2019 // 16:00–17:40 Uhr // Raum 3
Vortragssprache: Englisch
Leitung: Christoph Wieland, TU München

F 8.1_ The geothermal project „Garching an der Alz“ – Successful project development and realization in the eastern Bavarian Molasse Basin
Lars Matthes, RAG Energy Drilling GmbH, Österreich; Co-Autor(en): Benedikt Bindl, Ulrike Miersemann, UlrikeHans-Gert Linzer
Präsentation (PDF)

F 8.2_ Characterization of the Rittershoffen deep geothermal reservoir by long term seismicity monitoring
Rike Köpke, Karlsruhe Institut of Technology; Co-Autor(en): Olivier Lengline, Emmanuel Gaucher, Jean Schmittbuhl, Thomas Kohl

F 8.3_ Multivalent seasonal geothermal cold storage and supply for cooling needs with permanent load demand
Roman Ignacy, Hochschule Bochum / International Geothermal Centre; Co-Autor(en): Tilman Cremer, Gregor Bussmann, Rolf Bracke
Präsentation (PDF)

F 8.4_ Innovative concept for the rejection of process waste heat to the underground in arid climates
Felina Schütz, GFZ Potsdam; Co-Autor(en): Christian Wenzlaff, Gerd Winterleitner, Ernst Huenges
Präsentation (PDF)

F 8.5_ European Project GEO4CIVHIC - Most Easy, Efficient and Low Cost Geothermal Systems for Retrofitting Civil and Historical Buildings
David Bertermann, FAU Erlangen-Nuremberg - GeoCentre of Northern Bavaria; Co-Autor(en): Adriana Bernardi, Antonio Galgaro, Michele de Carli, Javier Urchueguía,
Giulia Mezzasalma, Riccardo Pasquali, Fabio Poletto, Sarah Noye, Dirk Ulrich, Davide Poletto, Robert Gavriliuc, Constantine Karytsas, Dimitrios Mendrinos, Davide Righini,
Erich Mands, Jacques Vercruysse, Leonardo Rossi, Michele Vavallo, Luciano Mulè Stagno, Marco Belliardi, Johannes Müller
Präsentation (PDF)

 


Postersession 1

Postersession 1: 20.11.2019 // 13:00 - 14:00 Uhr // Raum 1
Leitung: Horst Rüter

P1_ Reaktive Reservoirsysteme – Kristallisation von Baryt in geothermalen Systemen
Philipp Zuber, Ruhr-Universität Bochum; Co-Autor(en): Sascha Frank, Jürgen Schreuer, Stefan Wohnlich

P2_ GEOmaRe – Teilvorhaben REgine: Seismische Inversion zur geophysikalischen Charakterisierung des Malm-Reservoirs im Süddeutschen Molassebecken
Sonja H. Wadas, Leibniz-Institut für Angewandte Geophysik; Co-Autor(en): Hartwig von Hartmann

P3_ Geothermische Nutzung in Deutschland 2018/2019
Josef Weber, Leibniz-Institut für Angewandte Geophysik; Co-Autor(en): Holger Born

P4_ Konstruktion eines Reaktors zur Bereitstellung von synthetisch erzeugten geothermalen Fluiden (GECO-Projekt)
Tilman Cremer, Internationales Geothermiezentrum GZB; Co-Autor(en): Stefanie Erstling, Felix Jagert, Isabella Nardini, Alexander Krupp, Lucas Kempken-Sek, Rolf Bracke

P5_ Numerical characterisation of the induced hydraulic fracture in the Horstberg geothermal reservoir
Kalliopi Tzoufka, Federal Institute for Geosciences and Natural Resources (BGR); Co-Autor(en): Alireza Hassanzadegan, Torsten Tischner
Poster (PDF)

P6_ Kristallisation der polymorphen Formen des Calciumcarbonats während eines Wärmespeicherversuchs in den carbonatischen Sedimenten des oberen Jura
Martina Ueckert, TU München, Lehrstuhl für Analytische Chemie und Wasserchemie; Co-Autor(en): Carina Wismeth, Thomas Baumann

P7_ QEWS II: Prüfverfahren für TRT-Geräte – Analyse der ersten Testergebnisse
Immo Kötting, Bayrisches Zentrum für Angewandte Energieforschung e. V.; Co-Autor(en): Hanne Karrer
Präsentation (PDF)

P8_ Großräumige geothermische Nutzung im Bayerischen Molassebecken
Martina Ueckert, TU München, Lehrstuhl für Analytische Chemie und Wasserchemie; Co-Autor(en): Thomas Baumann

P9_ Impact of well orientation on borehole stability in deep geothermal wells, Bavarian Foreland Molasse Basin
Karl Seyberth, Erdwerk GmbH / Karlsruher Institut für Technologie (KIT)

P10_Einfluss mikrobieller Prozesse auf die Integrität von Bohrungen
Patrick Schröder, Hochschule Merseburg; Co-Autor(en): Darja Deobald, Dieter Pudlo,Dirk Merten, Sebastian Teitz, Hilke Würdemann

P11_ Untersuchungen von Frost-Tau-Wechsel auf Verpressmaterial
Giulia Giannelli, Universität Stuttgart, Institut für Wasser- und Umweltsystemmodellierung (IWS); Co-Autor(en): Jürgen Braun

P12_BestHeatNet - Intelligente Betriebsoptimierung eines multivarianten Niedertemperatur-Nahwärmesystems
Mario Adam, Hochschule Düsseldorf; Co-Autor(en): Jonas Gottschald
Präsentation (PDF)
Langfassung (PDF)

P13_ Numerische Modellierung von Wärmetransport im oberflächennahen Untergrund
Samuel Scherrer, Universität Stuttgart, Institut für Wasser- und Umweltsystemmodellierung; Co-Autor(en): Claus Haslauer, Holger Class, Norbert Klaas, Jürgen Braun

P14_Preliminary Results of the Geothermal Emission Gas Control (GECO) at the German Site, Bochum
Stefanie Erstling, Hochschule Bochum - International Geothermal Centre; Co-Autor(en): Felix Jagert, Tilman Cremer, Mathias Nehler, Isabella Nardini, Rolf Bracke

P15_ Ex-situ Untersuchungen zum Abbau eines Scaling-Inhibitors, zur Beeinflussung der Korrosionsrate und Bestimmung der Biozönose in geothermischen Anlagen
Beate Schulz, Hochschule Merseburg; Co-Autor(en): Christoph Otten, Anja Narr, Yasemin Civrilli, Florian Eichinger, Andrea Seibt, Dietmar Kuhn, Hilke Würdemann
Präsentation (PDF)
Langfassung (PDF)

P16_ Filtrationsverhalten von Erdwärmesondenverfüllbaustoffen
Timm Lutz, Solites; Co-Autor(en): Yannick Reduth

P17_ Contaminated Ground Water Control by Injected Geo-Barrier for Saline Water Seepage near Geothermal Wells
Yıldırım Tosun, Şırnak University
Langfassung (PDF) (long version)

P18_ Ground Water Control by Active Carbon compost Silika Gel Cementing Barrier for Geothermal Wells
Yıldırım Tosun, Şırnak University
Langfassung (PDF) (long version)

P19_ A modelling study of the interaction between groundwater flow and thermal performance of deep BHE in geothermal energy extraction
Wardani Wahyu, TU Bergakademie Freiberg; Co-Autor(en): Nariswari Donata, Chaofan Chen, Nils Hoth, Haibing Shao

P20_Entwicklung eines auf Radartechnik basierenden Monitoringsystems zur Qualitätsüberwachung von Erdwärmesonden
Thomas Nacke, Institut für Bioprozess- und Analysenmesstechnik e.V.; Co-Autor(en): Yahor Zaikou, Daniel Martin, Chris Gansauge, Rico Lorenz, Ralf Klukas,
Roman Zorn, Daniel Brandenburger, Olaf Ukelis, Linda Makni
Präsentation (PDF)


Science Bar - Wettbewerb

20.11.2019 // 16:00–17:40 Uhr // Raum 2
Leitung: Bastian Welsch, Technische Universität Darmstadt

Im Rahmen der Science Bar können junge WissenschaftlerInnen ihre Arbeiten einem breiten Publikum vorstellen. Die wissenschaftlichen Arbeiten werden in Form von Postern im Rahmen des Wettbewerbs präsentiert.

Die Gewinnerin 2020 war: Gillian L. Wilson
 

1_ Untersuchung des Gesteinsabtrages mit Hilfe von pulsierenden Hochdruckwasserstrahlen unter simulierten Reservoirbedingungen
Jascha Börner, Internationales Geothermiezentrum (GZB); Co-Autor(en): Daniel Gradzki, Volker Wittig, Rolf Bracke

2_ Untersuchung und Vermeidung von Fouling in Wärmeübertragern bei der geothermischen Grubenwassernutzung
Lisa-Marie Wilde, TU Bergakademie Freiberg

3_ Umsetzung oberflächennahester Großkollektoranlagen für Kalte Nahwärmenetze
Robin Zeh, Hochschule München; Co-Autor(en): Volker Stockinger

4_ Zustandsbewertung von Tauchkreiselpumpen und Optimierung von Säuerungsintervallen
Christopher Schifflechner, TU München

5_ Development of an Eclipse-PHREEQC interface for coupling hydraulic and geochemical simulations for the analysis of reactive transport in deep
geothermal heat storage
Julia Hiller, RWTH Aachen University / ERDWERK GmbH

6_ Impact of well orientation on borehole stability in deep geothermal wells, Bavarian Foreland Molasse Basin
Karl Seyberth, Erdwerk GmbH / KIT

7_ Untersuchung einer Microturbine hinsichtlich ihrer Eignung als Antrieb für kleinkalibrige radiale Bohrverfahren
Niklas Geißler, Internationales Geothermiezentrum (GZB); Co-Autor(en): Volker Wittig, Daniel Gradzki, Rolf Bracke

8_ Entwicklung spülungsbetriebener Untertagebohrhämmer für die tiefe Geothermie (DGMK 733-2/-3)
Leon Grottendieck, TU Bergakademie Freiberg; Co-Autor(en): Matthias Reich

9_ Untersuchungen zum Einfluss der Druck- und Temperaturbedingungen auf den Durchlässigkeitsbeiwert von Erdwärmesonden-Systemen durch
veränderte Randumläufigkeiten an der Kontaktfläche zwischen Sondenrohr und Hinterfüllbaustoff
Micha Pinnekamp, ZAE Bayern;
Co-Autor(en): Jens Kuckelkorn, Kilian Hagel, Lukas Pendzich

10_ Geomechanical Characterisation of Overburden Formations within the Rhein-Ruhr Region for Geothermal Energy Utilization
Michal Kruszewski, Internationales Geothermiezentrum (GZB); Ruhr-University Bochum; Co-Autor(en): Tobias Backers, Giordano Montegrossi, Erik H. Saenger

11_ Untersuchung der thermischen und hydraulischen Eigenschaften von zeitweise fließfähigen Verfüllbaustoffen zur Bettung erdverlegter Stromkabel
Maximilian Eckhardt, Technische Universität Darmstadt; Co-Autor(en): Markus Schedel, Ingo Sass

12_ Potential of carbonate aquifer as thermal energy storage in urban areas. Usage of the Rüdersdorfer Schaumkalk in Berlin – Methodological approach
and hydro-thermal rock characterisation
Christian Wenzlaff, Helmholtz Centre Potsdam - GFZ German Research Centre for Geoscience; Co-Autor(en): Guido Blöcher, Gerd Winterleitner, Felina Schütz,
Tomás Manuel Fernandez-Steeger

13_ Geothermal potential of Upper Devonian carbonate aquifer systems of the southwestern Rimbey-Meadowbrook Reef Trend in the Western Canada
Sedimentary Basin, Alberta, Canada
Gillian L. Wilson, Department of Geothermal Science and Technology, Technische Universität Darmstadt; Co-Autor(en): Leandra M. Weydt, Kristian Bär, Ingo Sass

14_ Discontinuity characterization of Devonian limestone in Western Germany
Martin Balcewicz, Internationales Geothermiezentrum (GZB); Ruhr University Bochum; Co-Autor(en): Benedikt Ahrens, Kevin Lippert, Erik H. Saenger

15_ Versuchsstand zur Untersuchung der hydraulischen und thermischen Systemdurchlässigkeit von Erdwärmesonden unter Berücksichtigung von
Frost-Tauwechselbelastungen
Jan-Henrik Kupfernagel, Technische Hochschule Ostwestfalen-Lippe; Co-Autor(en): Jan Christopher Hesse, Bastian Welsch, Markus Schedel, Ingo Sass, Lutz Müller

 

Unsere Partner

UNSERE MEDIENPARTNER

Impressionen