Call for Papers

Nach dem Abschluss des Call for Papers am 30. Juni arbeitet das wissenschaftliche Komitee momentan an der Zusammenstellung des Programms. Dabei wählt das Komitee aus allen Einreichungen die Vorträge aus und stellt sie zu thematischen Gruppen zusammen.

Ab dem 17.08.2020 erfahren Referenten/*innen, ob ihr Vortrag angenommen wurde.

Zu diesem Zeitpunkt werden wir auch Ihr Einverständnis hinsichtlich etwaiger Aufzeichnungen, Zuverfügungstellung von Präsentationen und Langfassungen abfragen.

Ebenfalls erhalten Sie einen Leitfaden für Ihre Online-Präsentation.

Bei Fragen können Sie uns gern an schreiben.

Informationen für Referent*innen

- Vortragslänge 15 Min. + 5 Min. Diskussion

- Vortragslänge bei Kurzpräsentationen und Science Bar (ehemals Postersessions): 3 Folien + Titelfolie, 3 Minuten

- Vorträge werden über das Videokonferenztool GoToMeeting bzw. GoToWebinar gehalten

- technischer Support im Vorfeld und adhoc möglich

- Leitfaden für Onlinepräsentation wird zu Verfügung gestellt

- Aufzeichnungs- und Abrufrechte werden mit dem Veranstalter separat geklärt

- profitieren Sie von Networking-Möglichkeiten und stellen Sie sich mit Ihrem Referenten-Profil vor

- Sie können Ihren Vortrag als Videodatei erhalten

- alle Infos für Teilnehmer werden in einem geschützten Teilnehmerbereich verwahrt

 

Unsere Partner

UNSERE MEDIENPARTNER

Impressionen