Infos für Chairs

Bitte wenden Sie sich in Fragen Ihrer Registrierung und zu den Preisen an

F&U confirm |

Tel. 0341-235 22 64 (werktags 9:00 bis 15:00 Uhr)

 


Allgemeine Informationen für Chairs

Vielen Dank für Ihre Bereitschaft, beim digitalen Geothermiekongress 2021 vom 30.11.–3.12.2021 mitzuwirken. Im Folgenden haben wir alle Informationen für Sie zusammengestellt. Falls Sie Fragen haben, zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren (dgk(at)geothermie.de ).

Bitte zur Tagung online anmelden. Falls noch nicht geschehen, melden Sie sich bitte zur Tagung an. Ihre Teilnahme ist kostenfrei aber aus organisatorischen Gründen, wäre Ihre baldige Anmeldung hilfreich: https://www.conftool.net/geothermiekongress-2021/

Die Konferenz und Ihre Mitarbeit wird in der Software GoToMeeting erfolgen.

Die allgemeine Vortragslänge beträgt 15 min. + 5 min. Diskussion, also stehen 20 min für jeden Beitrag zur Verfügung. Ausnahmen sind die Kurzvorträge (ehemals Poster und Science Bar-Poster) und ggfs. verschiedene Workshops.

Dieses Jahr haben wir leider keine 10 min. Einführungszeit. Sie müssten bitte umgehend mit dem ersten Vortrag beginnen.

Sie als Chair führen die Diskussion in Ihrer Sitzung.

Wann müssen Sie anwesend sein? Wir möchten Sie außerdem bitten schon 10–15 min. eher in Ihrem virtuellen Sitzungsraum zu sein, um dort als erstes die technische Hilfskraft zu treffen und in Ruhe zu schauen, ob alles bereit ist.

Wie funktionieren Diskussion & Feedback? In GoToMeeting stellen die Teilnehmer*innen ihre Fragen zu den Vorträgen schriftlich im Chat. Sie lesen die Fragen nach dem Vortrag allen TeilnehmerInnen und der/dem Vortragenden vor, und der/die jeweilige ReferentIn beantwortet diese. Entsprechend der Teilnehmerzahl in Ihrer Sitzung, können Sie aber auch gerne anders verfahren.

Jemand überzieht seine Vortragszeit – was tun? Wenn jemand seine Präsentation überzieht, müssten Sie bitte einschreiten und auffordern, den Vortrag zu beenden.

Und wenn ein Vortrag kurzfristig ausfällt? Wenn ein(e) ReferentIn nicht erscheint, möchten wir Sie bitten, die Zeit für Diskussionen und Zusammenfassungen zu nutzen. Kein Vortrag sollte kurzfristig vorgezogen werden. Die Einhaltung der Zeit ist bei einer virtuellen Konferenz sehr wichtig, damit für alle gleiche Rechte und Möglichkeiten sichergestellt sind.

Bitte flexibel sein. Bitte stellen Sie sich auch auf sehr kurzfristige Präsenterwechsel und Abwesenheiten ein.

Wichtig: Bitte informieren Sie sich immer wieder über Ihre Sitzung in unserem Konferenzprogramm, das wir ständig aktualisieren:

https://www.conftool.net/geothermiekongress-2021/sessions.php

 

 

  • Chairs moderieren die Foren / Workshops / Kurzvorträge
  • die technischen Belange wird ein Technischer Helfer im Raum betreuen, wie die Moderatorenrollen vergeben, ggf. Mikrofone an/ausschalten, bei Problemen mit Kamera und Ton helfen
  • als Chair seien Sie bitte 15 min vor Beginn im Raum, um Ihren Ton und Kamera prüfen zu können
  • eine gute Internetverbindung wird benötigt - ggf. in einen Raum umziehen, der dies bietet
  • allgemeine Vortragslänge eines Vortrags sind 15 Min. + 5 Min. Diskussion
  • Vortragslänge bei Kurzpräsentationen und Science Bar (ehemals Postersessions): 3 Folien + Titelfolie, 3 Minuten
  • Vorträge werden über das Videokonferenztool GoToMeeting gehalten
  • technischer Support im Vorfeld und adhoc möglich:

 

Unsere Partner

UNSERE MEDIENPARTNER

Impressionen