Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite verwendet Cookies zur Verbesserung der Benutzererfahrung. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Falls Sie Probleme mit einer wiederauftauchenden Cookie-Meldung haben sollten, können Ihnen diese Anweisungen weiterhelfen.

Essenzielle Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen und sind für die einwandfreie Funktion der Website erforderlich.
Statistik Cookies erfassen Informationen anonym. Diese Informationen helfen uns zu verstehen, wie unsere Besucher unsere Website nutzen.
Mitglied werden Sponsor werden

Medienpartner

bbr Leitungsbau | Brunnenbau | Geothermie

Die "bbr" ist die technische Fachzeitschrift, in der alle Fragen der Wassergewinnung und -aufbereitung, des medienübergreifenden Leitungsbaus (Trinkwasser, Abwasser, Erdgas und sonstige Medien, Fernwärme, erdverlegter Daten-, Hoch- und Höchstspannungstransport) sowie der Erdwärmenutzung diskutiert werden. Im Fokus stehen somit die Bereiche Brunnenbau, Trinkwasserversorgung, Geothermie, Bohrtechnik, Spezialtiefbau, Rohrleitungsbau, Kanalbau und Kabelleitungstiefbau.                                                 Renommierte Autoren stellen neue Fachtechniken, Verfahren, Anlagen und Geräte vor. Dabei beweist die, dass Praxisnähe und Verständlichkeit nicht im Gegensatz zur wissenschaftlichen Exaktheit stehen müssen. In diesem Sinne fungiert die seit rund 70 Jahren als Bindeglied zwischen den zum Teil stark spezialisierten Fachleuten in Wissenschaft und Forschung, Entwicklung und Planung sowie Ausführung und Betrieb.

Aktuelle Ausgabe in Kürze
Abonnement
Mediadaten
Website


Moderne Gebäudetechnik

„Moderne Gebäudetechnik“ ist die auflagenstärkste Zeitschrift (tvA IVW IV/2022) für TGA-Planer, Ingenieur- und Planungsbüros der SHK-Branche und der Gebäudeautomation, Architekten, die sich mit der TGA befassen; Planungsabteilungen in Wohnungsbaugesellschaften und -genossenschaften; Planungsabteilungen in Installationsbetrieben, Bauämter, Energieagenturen, relevante Industrieunternehmen, Sachverständige für SHK-Technik.

Das Themenspektrum:
Planer-Zeitschrift für sämtliche die Gebäudetechnik umfassenden Bereiche: Sanitär, Heizung, Klima, Lüftung, Elektro, baulicher Brand- und Schallschutz, Gebäudeautomation

Preisverleihung:
DEUTSCHER TGA-AWARD

Crossmediales Angebot:
- 14tägiger Newsletter
- Website
- Social Media via LinkedIN

Jahresausgaben:
"Das Objektgeschäft"
"VB Vorbeugender Brandschutz"
„GS Gebäudesicherheit“

Aktuelle Ausgabe
Abonnement
Mediadaten
Website


Si Magazin

Si ist das auflagenstärkste deutschsprachige Fachmagazin für SHK-Handwerksunternehmer. Egal ob Sanitärinstallateur, Heizungsbauer, Klimatechniker, Architekt oder Fachplaner – mit journalistisch hochwertigen Beiträgen von Fachleuten aus der Branche informieren wir Sie neutral und unabhängig. Dabei bringen wir Themen aus Technik und Unternehmensführung für unsere Leser durch fundierte Recherche auf den Punkt. Für uns steht stets der Nutzwert unserer Leser an erster Stelle: Wir schaffen Markttransparenz und fördern Ihren wirtschaftlichen Erfolg mit Hilfe von übersichtlich aufbereiteten Praxisinhalten.
In jeder Ausgabe der Si werden neben aktuellen Themen und Entwicklungen der SHK-Branche auch fachspezifische Inhalte aufgezeigt. Eine übersichtliche Gliederung in die Rubriken Sanitär, Heizung, Lüftung & Klima, Installation & MSR sowie Büro & Baustelle erleichtert die Orientierung und Auffindbarkeit der konkreten Fachbereiche im Heft.
Die Fachrubriken Sanitär, Heizung, Lüftung & Klima und Installation & MSR liefern unseren Lesern einen detaillierten und umfassenden Überblick zu Produkten, Neuheiten, Systemen und Normen.

Egal ob Fachartikel, Anwenderbericht oder Interview: Im Mittelpunkt steht Ihr Nutzen für die tägliche Arbeit.

Aktuelle Ausgabe
Abonnement
Mediadaten
Website


stadt + werk

Die Zeitschrift stadt+werk informiert die Entscheidungsträger bei Stadtwerken und Energieversorgern sowie Verwaltungsspitzen, Leiter und Mitarbeiter der Energiewirtschafts- und Umweltdezernate, aber auch die kommunalen Mandatsträger über die Herausforderungen und Praxiserfahrungen beim Umbau der Energiewirtschaft. stadt + werk erscheint im Jahr 2023 mit sechs Ausgaben und einer Auflage von 8.000 Exemplaren. Die Zeitschrift wird durch ein konsequent verschlagwortetes Themenportal ergänzt.


Aktuelle Ausgabe
Abonnement
Mediadaten
Website

Unsere Partner

Unsere Medienpartner

Impressionen