Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite verwendet Cookies zur Verbesserung der Benutzererfahrung. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Falls Sie Probleme mit einer wiederauftauchenden Cookie-Meldung haben sollten, können Ihnen diese Anweisungen weiterhelfen.

Essenzielle Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen und sind für die einwandfreie Funktion der Website erforderlich.
Statistik Cookies erfassen Informationen anonym. Diese Informationen helfen uns zu verstehen, wie unsere Besucher unsere Website nutzen.
Mitglied werden Sponsor werden

Science Bar

Die Science Bar ist ein Posterwettbewerb für Nachwuchswissenschaftler/innen, der jedes Jahr im Rahmen des Geothermiekongresses vom  Arbeitskreis "Junge Geothermie" des Bundesverbandes Geothermie e.V. organisiert wird. Der Wettbewerb richtet sich an junge Wissenschaftlerinnen/Wissenschaftler, die ihre Bachelor-, Master- oder Doktorarbeiten zum Thema Geothermie einem breiten Fachpublikum präsentieren möchten. Die beste Präsentation wird von einer namhaften Jury mit dem Nachwuchs-Förderpreis des Bundesverbandes Geothermie e.V. prämiert.

Die Science Bar, den Posterwettbewerb im Rahmen des DGK, hat 2023 Lena Muhl gewonnen. Sie ist Doktorandin am GFZ Potsdam in der Sektion Geoenergie und bei der TU Darmstadt, das Thema der ausgezeichneten Arbeit lautete: „Permeability improvement by chelating agent in granitoids (Odenwald and Black Forest, Germany)”.

Bei Fragen zu Einreichungen kontaktieren Sie bitte das Organisationsteam:
Einreichungen sind ab Frühjahr 2024 wieder möglich.

Bilder: Christopher Adolph

Eindrücke von der Science Bar 2023

Unsere Partner

Unsere Medienpartner

Impressionen