Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite verwendet Cookies zur Verbesserung der Benutzererfahrung. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Falls Sie Probleme mit einer wiederauftauchenden Cookie-Meldung haben sollten, können Ihnen diese Anweisungen weiterhelfen.

Essenzielle Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen und sind für die einwandfreie Funktion der Website erforderlich.
Statistik Cookies erfassen Informationen anonym. Diese Informationen helfen uns zu verstehen, wie unsere Besucher unsere Website nutzen.
Mitglied werden Sponsor werden

14:50-15:10 Uhr - Forum 2

Die Gestaltung der Wärmewende in München im Lichte des Klimaziels 2035

Annecatrin Theis

Stadtwerke München GmbH, Deutschland

Im Dezember 2019 hat der Münchner Stadtrat den Klimanotstand für München ausgerufen und die Stadtverwaltung beauftragt, einen Handlungsplan zu erarbeiten, wie das Ziel der Klimaneutralität in München bereits 2035 erreicht werden kann. Die Wärmewende mit dem Ausbau der Geothermie nimmt bei der Erreichung dieses Ziels eine entscheidende Rolle ein. Dies unterstreicht auch der Koalitionsvertrag der neuen grün-roten Münchner Stadtregierung.

Mit ihrer Fernwärmevision und dem Ziel, die Transformation der Fernwärmeerzeugung überwiegend durch Tiefengeothermie zu meistern, verstehen sich die SWM als wichtigen Gestalter der Wärmewende Münchens. Kern des Vortrags ist die Vorstellung der Wärmewende-Strategie der SWM im Lichte der neuen ambitionierten Klimaziele Münchens sowie politischer Rahmenbedingungen auf kommunaler- und bundespolitischer Ebene.

Präsentation (PDF)

Unsere Medienpartner

Impressionen